normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Lesenachmittag in vorweihnachtlicher Atmosphäre

09.12.2019

Pünktlich vor dem ersten Advent fand an unserer Schule der Lesenachmittag statt. Im Vorfeld dieser Veranstaltung hatten die Lehrerinnen mit ihren jeweiligen Klassen viel Zeit investiert und kleine Vorführungen erarbeitet. An diesem Nachmittag nun hatten die Kinder die Gelegenheit ihren Eltern, Geschwistern und Verwandten das Ergebnis zu präsentieren. So kam es, dass in der Schule die Gespenster los waren und in einem dunklen, dunklen Wald so manches zu hören war. Für Hund und Katz war in der Klasse 2a auch noch Platz, Stella war in einem Hörspiel, das die Kinder der 2b aufgenommen hatten, ungewöhnlich still - warum nur? Während in der Klasse 3a ein Elefant dringend gerettet werden musste, rappten die Schülerinnen und Schüler aus der 3b die Weihnachtsgeschichte und verpassten ihr so ein etwas moderneres Gewand. Im vierten Schuljahr war der Gingerbread Man unterwegs - ein von den Schülern in englischer Sprache präsentiertes Stück. Außerdem konnte man viel über Weihnachtsbräuche in anderen Ländern erfahren und an einem Quiz teilnehmen. Parallel zu den Veranstaltungen konnten in der Aula Bücher von einer Buchhandlung in Fürth erworben werden. Dafür hatten die Schüler im Vorfeld schon fleißig Wunschzettel ausgefüllt. Weihnachten kann also kommen!