normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Werkstattunterricht

Der Werkstattunterricht ist eng mit dem Prinzip "Lesen durch Schreiben" von Dr. Jürgen Reichen verbunden. Er macht einen Teil der wöchentlichen Unterrichtszeit aus. Bei einer Werkstatt handelt es sich um eine Vielzahl von Arbeitsangeboten, die sich im bzw. beim Klassenraum befinden, z.B.

  • Lerntrainer zur Schulung der Konzentration und Wahrnehmung
  • Lerntrainer zur Förderung der Buchstabenkenntnis
  • Konzentrationsspiele
  • Denkaufgaben
  • schirftliche Arbeitsaufträge zu einem speziellen Unterrichtsthema. 

 

Mit dem Werkstattunterricht verfolgen wir folgende Ziele:

  • die Schüler lernen selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • sie können ihr Lern- und Arbeitstempo selbst bestimmen
  • in der Gemeinschaft lernen sie nicht nur mit-, sondern auch voneinander
  • in diesem Rahmen können wir starken sowie schwachen Schülern durch ein breitgefächertes Angebot gerecht werden